Lindsay Lohan: Schlank durch Medikamente?

Wie das „US Magazine“ berichtet ist Lindsay Lohan’s grosser Gewichtsverlust in letzter Zeit nicht etwa auf eine strenge Diät oder viel Sport zurückzuführen, sondern vielmehr auf ein Medikament welches sie nimmt – und das nichtmal zum Abnehmen gedacht ist.

Lindsay Lohan:

Angeblich soll Lindsay Lohan nämlich das Mittel Adderall zum leichteren Abnehmen missbrauchen, eigentlich ist dies jedoch ein Medikament mit dem ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) behandelt wird.

Wie eine Quelle aus dem Umfeld der Schauspielerin dem Magazin verriet halte sie sich dabei nicht einmal an die empfohlene Dosierung und sei dadurch ständig nervös und „hibbelig“, was der Hauptgrund für ihren Gewichtsverlust sei.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen