Kevin Federline mit "eigener" Website


Kevin Federline, Ehemann von Britney Spears und Möchtegern-Rapper hat eine eigene Website erstellt bzw wohl wahrscheinlicher erstellen lassen. Diese soll offensichtlich an erster Stelle Promotionzwecken dienen und enthält unter anderem eine Vorschau auf seine „Rapkünste“, sein Album mit dem Titel The Truth soll noch dieses Jahr veröffentlich werden.


Ausserdem enthält die Website ein Statement zu den ständigen Gerüchten über ihn und Britney Spears, welche erst kürzlich die US Weekly auf 20 Millionen Dollar verklagte weil diese eine falsche Story veröffentlicht hatte die besagte es existiere ein Sextape von ihr und Federline und die beiden seien nun besorgt dieses könne an die Öffentlichkeit gelangen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen