Jessica Simpson als Bond-Girl?


Nach Charlize Theron und Angeline Jolie ist Popstar Jessica Simpson nun die nächste auf der Wunschliste der James Bond Produzenten für die Rolle des Bond-Girls im neuen 007-Abenteuer Casino Royale. Berichten von IGN FilmForce zufolge sollen Theron und Jolie abgelehnt haben und nun möchte man Jessica Simpson für die weibliche Hauptrolle der Vesper Lynd gewinnen.


Auch Scarlett Johansson soll bereits für diese Rolle im Gespräch gewesen sein. In dem Film, welcher ab Anfang 2006 gedreht werden soll, übernimmt der britische Schauspieler Daniel Craig die Rolle des James Bond von seinem Vorgänger Pierce Brosnan.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen