Jennifer Aniston gibt das Rauchen auf


Schauspielerin Jennifer Aniston (Friends, Und dann kam Polly…) hat das Rauchen aufgegeben. Allerdings geht es ihr dabei weniger um ihre Gesundheit als um ihre Karriere. Aniston möchte nämlich demnächst in einem Musical auftreten und will nun ihre Stimme für’s Singen schonen.


Inspiriert wurde Jennifer Aniston bezüglich des Musicalauftritts dabei von ihren Schauspielkolleginnen Reese Witherspoon und Nicole Kidman, welche die Zuschauer in Walk the Line bzw Moulin Rouge mit ihrem Gesangstalent überraschten.

„Ich habe das Rauchen aufgegeben um meine Stimme in Form zu bringen.“, so Aniston.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen