Friends: Kinofilm?


Mittlerweile 4 Jahre sind vergangen seit die letzte Episode der Hit-Sitcom „Friends“ über die Fernsehbildschirme flimmert, das soll es Gerüchten zufolge nun endgültig fest stehen: ein Friends Kinofilm ist geplant, und soll angeblich bereits im Laufe der kommenden 18 Monate gedreht werden.


Schon kurz nach dem Ende der Serie war ein möglicher Friends Kinofilm im gespräch, lange Zeit hiess es dass es vor allem an Jennifer Aniston liege, dass es bisher noch nicht zu einem Friends Kinofilm gekommen sein, nun sollen aber alle Hauptdarsteller der Serie mit von der Partie sein und gerade Jennifer Aniston sich besonders darauf freuen.

Möglicherweise hat es auch mit dem grossen Leinwanderfolg des Sex and the City Kinofilms zu tun, der gezeigt hat dass Kinofilme zu TV-Serien durchaus auch Besucher anlocken können.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen