Eve muss vor Gericht


US-Rapperin Eve muss sich am 17. Mai wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht verantworten. Vor kurzem hatte sie auf dem Hollywood Boulevard einen Unfall verursacht, scheinbar ohne Grund war die 27-jährige gegen einen Begrenzungspfosten gefahren.


Wie sich später bei einer Blutuntersuchung herausstellte hatte Eve zuvor Alkohol getrunken. Daraufhin wurde sie festgenommen, jedoch gegen Zahlung einer Kaution in Höhe von 30.000 Dollar vorerst wieder auf freien Fuss gesetzt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen