Eva Longoria schlägt Christina Millian


Nein, es ist kein „Zicken-Krieg“ ausgebrochen, doch Christina Millian musste kürzlich schmerzvoll erfahren dass Eva Longoria im wahrsten Sinne des Wortes eine „schlagkräftige“ Frau ist. Während eines gemeinsamen Videodrehs bekam sie nämlich von ihr einen heftigen, wenn auch natürlich nicht beabsichtigten, Schlag auf die Nase.


Für Jessica Simpson’s neues Video A Public Affair hatte diese nämlich einige ihrer Freundinnen angerufen und gefragt ob sie Lust hätten darin mitzuspielen woraufhin letztendlich Christina Millian, Eva Longoria und Christina Applegate zusagten.

Beim Dreh einer Tanzsequenz auf relativ engem Raum passierte es dann und Eva Longoria verpasste Christina Millian einen versehentlichen Schlag auf die Nase.

„Eva schlug mir versehentlich so hart auf die Nase. Unglaublich hart – Ich fühlte mich als hätte ich mir die Nase gebrochen! Sie ist ein nettes Mädchen. Ich weiss es war keine Absicht. Aber es hat definitiv weh getan.“, so Christina Millian.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen