Dr. House: Jennifer Morrison und Jesse Spencer bleiben


Bild: © Anthony G. Moore / PRPhotos


Zwar haben die Dr. House Stars Jennifer Morrison und Jesse Spencer ihre Verlobung kürzlich aufgelöst, wollen entgegen anders lautenden Gerüchten aber weiterhin zusammen für die Serie vor der Kamera stehen. Jennifer Morrison und Jesse Spencer, die in der Serie die Rollen der Dr. Allison Cameron und des Dr. Robert Chase spielen, hatten sich am Set von Dr. House kennen und lieben gelernt, sie waren fünf Monate verlobt bevor Morrison die Verlobung auflöste. „Nach reiflicher Überlegung haben wir entschieden, nicht zu heiraten.“, so Jesse Spencer dazu in einem Interview.

Laut ihrer Kollegin Lisa Edelstein (in der Serie Dr. Lisa Cuddy) sind die beiden aber absolute Profis, so dass sich ihre Trennung nicht auf ihre Arbeit auswirken wird, ihre Beziehung hätten sie am Set sowieso immer aussen vor gelassen, sie wisse nicht einmal ob sie sich überhaupt wirklich getrennt haben oder ob sie einfach nur nicht mehr heiraten wollen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen