Eine himmlische Familie: Doch noch eine 11. Staffel?


Gerüchten zufolge soll der US-Sender The CW (welcher in der nächsten TV-Season die fusionierten Sender The WB und UPN ersetzt) überlegen noch eine weitere Staffel der Familienserie 7th Heaven / Eine himmlische Familie zu produzieren. Zwar wird die aktuelle, zehnte Staffel noch immer als die finale Staffel beworben, jedoch sollen einige der Hauptdarsteller, darunter Catherine Hicks, Stephen Collins, Beverley Mitchell und George Stults, schon (inoffiziell) gefragt worden sein ob sie bereit wären die Serie für ein weiteres Jahr fortzuführen.


Der neue Sender The CW arbeitet derzeit an Piloten für 4 eigene, neue Dramaserien und scheinbar will man sich möglichst viele Optionen offen halten. Unter den neuen Serien sollen unter anderem eine Serie über den jungen Aquaman von den Machern von Smallville sowie eine in Palm Springs spielende Soap von Dawson’s Creek Erfinder Kevin Williamson sein. Neben den neuen Serien wird der Sender auch einige Shows von The WB und UPN übernehmen, als relativ sicher gilt allerdings bisher nur dass Smallville und Gilmore Girls übernommen werden. Wie das Programm des neuen Senders letztenendes wirklich aussieht wird man wohl spätestens erfahren wenn die US-Sender vorraussichtlich Mitte / Ende Mai ihr Programm für die TV-Season 2006/2007 vorstellen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen