Unwetter: Demi Lovato und Justin Timberlake verschieben Konzerte

Aufgrund der anhaltenden Unwetter in den USA haben nun sowohl Demi Lovato als auch Justin Timberlake ihre für heute, den 21.03.2018, geplanten Auftritte in Newark, New Jersey und New York City absagen müssen, die Termine sollen aber so bald wie möglich nachgeholt werden. Mit der “Tell Me You Love Me” Tour von Demi Lovato soll es zunächst nun am 02. April weiter gehen während Justin Timberlake hofft schon morgen wieder auftreten zu können.

Zur Zeit wütet im Nordosten der USA schon der vierte sogenannte “Nor’easter” Sturm innerhalb von nur 3 Wochen, auch diverse Schulen blieben wegen des schlechten Wetters geschlossen und viele Flüge wurden gecanceled.

Justin Timberlake informierte seine Fans persönlich via Instagram über den Ausfall:

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.