Christina Aguilera: Von Songwriter verklagt


Songwriter Matt Morris behauptet Christina Aguilera schulde ihm noch Geld für
seine Mitarbeit an ihrem letzen Album ‚Stripped‘ und hat sie nun deswegen verklagt.


Matt Morris war als Co-Songwriter für die Titel Underappreciated, Can’t Hold Us Down,
Walk Away, Infatuation und Loving Me 4 Me mitverantwortlich.

Quelle: MTV



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen