Christina Aguilera als 'Folter'?


Wie das Time Magazine berichtet nutzt das US Militär die Musik von
Christina Aguilera um mutmasslichen Terroristen im Gefängnis in
Guantanamo Bay den Schlaf zu rauben.


Quelle: www.eonline.com

Nun gut, wenn man die Lautstärke weit genug aufdreht kann einem natürlich
jede Musik den Schlaf rauben, aber ich könnte mir da weit schlimmeres
vorstellen als Christina Aguilera…



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen