Cameron Diaz: Gefängnis für Fotograf


Der Fotograf der versucht hatte Nacktbilder von Cameron Diaz aus der Zeit
bevor sie berühmt war zu verkaufen muss nun für 3 Jahre und 8 Monate ins
Gefängnis.


John Rutter, so der Name des Fotografen, hatte Cameron Diaz die Bilder für
3,5 Mio Dollar zum Kauf angeboten. Als diese ablehnte drohte er damit die
Fotos anderweitg zu verkaufen wenn sie ihm die Fotos nicht für die
geforderten 3,5 Mio Dollar abkaufe.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen