Britney Spears: „Magisches“ Comeback?


Bild: © PRPhotos


Britney Spears‘ neue Single „Gimme More“ wird nun schon seit einigen Tagen bei US Radiostationen gespielt, und damit scheint es nun auch so gut wie erwiesen dass sich die Gerüchte um einen Auftritt bei den MTV Video Music Awards 2007 am kommenden Sonntag bestätigen werden. Neben „Gimme More“ soll sie mit „Cry“ sogar noch einen weiteren Song zum besten geben.

Wie ein Tänzer von Britney Spears der US-Zeitung USA Today gegenüber verriet soll Britney’s Bühnenshow bei den VMAs übrigens von Magier Criss Angel choereografiert worden sein, welcher es mit Hilfe von Spiegeln so aussehen lassen wolle, als würde Britney plötzlich auftauchen und wieder verschwinden.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen