Bloodhound Gang: Platzverweis beim Oktoberfest


Dem Online-Magazin laut.de gegenüber erzählte die Bloodhound Gang dass
sie kürzlich beim Besuch des Oktberfestes in München einen Platzverweis
erhalten haben.


Verantwortlich dafür war Evil Jared, der Bassist der Band. Er hatte eine Maß
Bier getrunken, worauf ihn ein Reporter fragte ob er das für die Kamera
wiederholen könne. Und genau das tat er auch wortwörtlich, er übergab sich
in sein Glas und trank es noch einmal…



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen