BlizzConline Leak: Blizzard veröffentlicht Pressekit versehentlich zu früh


Eigentlich sollte das Pressekit zur BlizzConline, der aufgrund von Corona dieses Mal nur online stattfindenden BlizzCon 2021, wohl erst kurz vor dem Start der Veranstaltung am morgigen Freitag veröffentlicht werden (die Eröffnungszeremonie beginnt um 23:00 Uhr MEZ), doch wie WoWHead berichtet wurde dies durch einen Fehler offenbar schon jetzt released. Dadurch bekommen wir schon etwas früher einen Vorgeschmack auf das, was wir eigentlich erst Morgen bzw Übermorgen erfahren sollten.


Das Pressekit verrät unter anderem den Namen des ersten Contentpatches von Shadowlands, dieser wird „Chains of Domination“ (also so viel wie „Ketten der Herrschaft“) lauten und die Geschichte um den Kerkermeister weiter erzählen, dabei werden wir im Laufe der fortgeführten Kampagne die Pakte vereinen und sie in ihrem Kampf gegen den Kerkermeister unterstützen.

Mit Korthia, der uralten „Stadt der Geheimnisse“, wird es eine neue Zone mit Quests und weiteren Aktivitäten geben, es wäre nicht verwunderlich, wenn wir dort unter anderem auch einen neuen Weltboss vorfinden würden, schließlich gab es in der Vergangenheit in der Regel immer einen neuen Weltboss, dessen Loot an das Itemlevel des jeweils aktuellen Patches angepasst ist.

Der kommende Raid wird demnach offenbar „Sanctum of Domination“ heißen, sich innerhalb von Torghast befinden und wieder 10 Bosse beinhalten, darunter werden wir wohl auch Sylvanas gegenübertreten, dass wir sie endgültig besiegen dürfen ist aber wohl kaum zu erwarten, wahrscheinlich wird es eher ein Kampf wie z.B. gegen Jaina in BfA und sie wird einfach nur „vorübergehend zurückgeschlagen“.

Neben dem neuen Raid soll es zudem auch einen neuen Dungeon geben, „Tazavesh, the Veiled Market“, welcher als „Mega-Dungeon“ bezeichnet wird und der mit 8 Bossen definitiv auch zu den größeren Dungeons in WoW zählen dürfte, wie schon im Falle von Mechagon wird dieser vermutlich zunächst nur im mythischen Schwierigkeitsgrad zur Verfügung stehen und erst mit einem späteren Patch ggf aufgeteilt und für HC / M+ freigeschaltet werden.

Wie immer mit einem neuen Content-Patch wird es natürlich auch einen neuen Saison-Affix für Mythic+ geben, welcher sich diesmal thematisch um den Kerkermeister drehen soll, es werden neue Transmog-Sets für die Pakte hinzugefügt, Soulbinds und Conduits erweitert, es wird neue Mounts und Pets geben und vor allem werden wir wohl tatsächlich bereits in diesem Patch das Fliegen freischalten können, wenn auch leider nur für die 4 Paktzonen, das neue Gebiet wird davon wieder einmal ausgenommen sein.

Allzu bald ist aber wohl erst mal noch nicht mit diesem Patch zu rechnen, schließlich ist gerade erst kürzlich der Zwischenpatch 9.0.5 auf dem Testrealm aufgetaucht, welcher wohl voraussichtlich im März live gehen soll.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.