Amy Winehouse ist wieder zurück in London

Nach ca 6 Monaten auf der Karibikinsel St. Lucia ist Sängerin Amy Winehouse nun wieder in ihre britische Heimat zurückgekehrt. Besonders glücklich scheint sie darüber aber nicht zu sein, als sie gefragt wurde ob sie sich freue zurück zu sein antwortete sie mit „I don’t give a fuck!“.

Eine Zeit lang hatte Amy Winehouse sogar in Betracht gezogen für immer nach St. Lucia zu ziehen, was aber nun offenbar nicht mehr der Fall ist.

In den nächsten Tagen wird sie nun jedenfalls erst einmal einiges zu tun haben, neben einer Reihe von Meetings mit ihrem Label „Lioness“ plant sie noch in diesem Jahr das Release des Debütalbums ihrer 13-jährigen Patentochter Dionne Bromfield und sucht nach einem Aufnahmestudio in London um zusammen mit ihrem Produzenten Salaam Remi die Arbeit an den Tracks fortzusetzen, die sie in St. Lucia aufgenommen hat.

Amy Winehouse MP3 Downloads:
Amazon.de Widgets

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen