Amy Winehouse: Dauer-Bewachung

Bild: © PRPhotos

Amy Winehouse hat von ihrem Vater Mitch nun einen Bodyguard engagiert bekommen, der 24 Stunden am Tag auf sie aufpassen soll. Wie britische Medien berichten soll dieser Amy nur zum Schlafen allein lassen, aber selbst dann im selben Haus bleiben. Wie es heisst habe Mitch gesehen was passiert wenn man seine Tochter nur eine Stunde allein lasse und deshalb für diese rund um die Uhr Bewachung gesorgt.

Erst vor kurzem war ein Video aufgetaucht auf dem Amy Winehouse zu sehen ist wie sie anscheinend Crack raucht. Scotland Yard untersucht angeblich zur Zeit noch ob aufgrund dieses Videos weitere Schritte gegen Amy eingeleitet werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen