Wird Kate Moss Buddhistin?

Topmodel Kate Moss hat anscheinend den Buddhismus für sich entdeckt, wie der britische Mirror berichtet suche sie jedenfalls neuerdings innere Ruhe und Ausgeglichenheit in der fernöstlichen Religion.

Wie es heisst hat sie sich sogar schon eine über 1 Meter grosse Buddha-Statue zugelegt, welche nun in ihrem Wohnzimmer steht. Vor dieser Statue meditiere sie nun regelmässig und zünde Räucherstäbchen an. Ausserdem habe sie sich in letzter Zeit einige Bücher über den Buddhismus zugelegt und geniesse es mehr über das Thema zu lernen.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen