Wird Kate Moss Buddhistin?


Topmodel Kate Moss hat anscheinend den Buddhismus für sich entdeckt, wie der britische Mirror berichtet suche sie jedenfalls neuerdings innere Ruhe und Ausgeglichenheit in der fernöstlichen Religion.


Wie es heisst hat sie sich sogar schon eine über 1 Meter grosse Buddha-Statue zugelegt, welche nun in ihrem Wohnzimmer steht. Vor dieser Statue meditiere sie nun regelmässig und zünde Räucherstäbchen an. Ausserdem habe sie sich in letzter Zeit einige Bücher über den Buddhismus zugelegt und geniesse es mehr über das Thema zu lernen.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen