Vince Vaughn zu gross für Reese Witherspoon


Vince Vaughn und Reese Witherspoon hatten beim Dreh zu ihrem neuen Film, der Romantic Comedy „Four Christmases“, so ihre Probleme mit ihrem Grössenunterschied. Für die Kuss-Szenen mit dem 1,95m grossen Vince Vaughn musste Reese Witherspoon nämlich jedes Mal auf eine Kiste steigen.


Reese Witherspoon:

Wie die nur 1,57m grosse Schauspielerin dem amerikanischen „People“ Magazin verriet habe sie während der Dreharbeiten ständig eine Apfelkiste mit sich herumgeschleppt, da sie ihrem Filmpartner sonst noch nicht einmal bis zur Schulter gereicht habe.

Kürzlich erst verkündete Reese Witherspoon übrigens in einem Interview mit „E! Online“ dass sie gerne einmal eine Actionheldin spielen würde in der Art wie z.B. Angelina Jolie in „Mr. & Mrs. Smith“.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen