Teri Hatcher freut sich für Felicity Huffman


Teri Hatcher widerspricht berichten in denen behauptet wurde sie sei
neidisch auf Desperate Housewives Co-Star Felicity Huffman weil diese im
Gegensatz zu ihr selbst am vergangenen Sonntag einen Emmy Award als
beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie gewonnen hatte.


Die Gerüchte waren aufgekommen nachdem Fotos veröffentlicht worden
waren auf denen zu sehen ist wie Marcia Cross, Eva Longoria und Nicolette
Sheridan Felicity Huffman umarmen und Zeitschriften spekulierten dass
Teri Hatcher wütend gewesen sei weil sie nicht gewonnen hat und
deswegen nicht auf den Fotos zu sehen war.

Später gab es aber auch Fotos vom Governors Ball kurz nach den Emmys
auf denen auch Teri Hatcher und Felicity Huffman zu sehen sind wie sie sich
umarmen.

Hatcher sagte nun sie habe es nicht im geringsten gestört verloren zu
haben, sie habe nur nicht gewollt dass sich Emerson (ihre Tochter) schlecht
fühlt und sie daher angerufen um ihr zu erklären dass das gar nicht
schlimm sei dass die verloren hat und dass ja Felicity gewonnen habe und
sie ihr gratulieren könne wenn sie das nächste mal mit ans Set kommt.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen