Sechs Latin Music Awards für Shakira


Donnerstag Nacht wurden von Billboard die diesjährigen Latin Music Awards verliehen, dabei war Shakira definitiv der Star des Abends. Die kolumbianische Sängerin erhielt insgesamt 6 der Auszeichnungen, mehr als jeder andere der Nominierten. Unter anderem Gewann sie für ihr Album Fijacion Oral Vol. 1 / Oral Fixation 1 den Preis für das beste Pop-Album des Jahres sowie für den Song La Tortura den Preis des „Hot Latin Song of the Year“.


Während der Veranstaltung performte Shakira ausserdem zusammen mit Wyclef Jean ihre neue Single Hips don’t lie.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen