Sarah & Marc: Alles gestellt?


Laut Informationen der Zeitschrift Yam! soll die Reality Show Sarah & Marc in Love grösstenteils gefaked sein. So sei z.B. das Haus in dem Sarah Connor und Marc Terenzi in der Show wohnen nur für die Dreharbeiten angemietet worden sein und mittlerweile schon wieder zum Verkauf stehen.


Auch andere Dinge sollen gefaked sein, das Autokino, in das die beiden in einer Folge fahren, soll z.B. ein ganz normaler Parkplatz gewesen sein.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen