SAG-Awards: Lost und Desperate Housewives räumen ab


ABC’s Hit-Serien Lost und Desperate Housewives waren die Gewinner bei den Screen Actors Guild Awards vergangenen Sonntag. Die Lost Cast gewann den Award als Best Ensemble Performance for a Dramatic Series und die Desperate Housewives Cast gewann den Award als Best Ensemble Performance for a Comedy Series. Desperate Housewives Star Felicity Huffman gewann ausserdem den Award als beste Schauspielerin in einer Comedy Serie für ihre Rolle in Desperate Housewives.


Desweiteren gewann unter anderem Sandra Oh den Award als beste Schauspielerin in einer Drama Serie für ihre Rolle in Grey’s Anatomy und Kiefer Sutherland als bester Schauspieler in einer Drama Serie für seine Rolle des Jack Bauer in der Fox-Serie 24.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen