Paris Hilton spricht nicht mehr mit Nicole Ritchie


Wie der Onlinedienst „ananova.com“ berichtet hat sich Paris Hilton mit Nicole Ritchie
verkracht und spricht nun kein Wort mehr mit ihr.


Problematisch natürlich vor allem für die Produzenten der Reality-Serie „The Simple Life“
in der die beiden zusammen auftreten. Die Serie erricht in den USA Top Quoten und man
sucht schon nach „Alternativen“ für Nicole Ritchie, im Gespräch sind unter anderem
Mary-Kate und Ashley Olsen, vorrübergehend hatte man sogar überlegt die Show ganz einzustellen.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen