Mischa Barton verteidigt Autobiografie


O.C., California Star Mischa Barton wehrt sich gegen Kritiker die sagen sie sei noch zu jung um eine Autobiografie zu schreiben, ihre Geschichten seien faszinierend.


Mischa Barton (19) arbeitet bereits seit 10 Jahren im Filmbusiness und verspricht ihre Geschichten von den Sets von Blockbustern wie The Sixth Sense oder Notting Hill werden sehr interessant zu lesen sein. Sie sagt, „Mit 12 stand ich mit Julia Roberts vor der Kamera, allein diese Story ist gross genug.“



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen