Las Vegas und Nip/Tuck wieder abgesetzt


Pro Sieben setzt die Serien Las Vegas und Nip/Tuck schon kurz nach dem Start wegen schlechter Einschaltquoten wieder ab, so wurden jeweils nur 6 Episoden gezeigt. Ab dem 22. Februar sollen auf dem freigewordenen Sendeplatz nun Spielfilme laufen. Dieses Schicksal könnte somit wohl langfristig auch den ebenfalls nicht sehr quotenstarken Serien Emergency Room und Medical Investigation bevorstehen.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen