Kim Cattrall ist nicht die Patin von Britneys Baby

Ex Sex and the City Star Kim Catrall widerspricht Berichten dass sie angeblich die Patentante von Britney Spears Sohn Sean werden soll. Sie würde sich zwar geehrt fühlen diese Rolle zu übernehmen, aber Britney Spears habe sie entgegen den Gerüchten nicht gefragt.

Sie sagte sie würde es gerne machen weil sie mit Britney ja schon in einem Film (Crossroads / Not a Girl) vor der Kamera stand und sie wirklich sehr mag, aber die Gerüchte seien wohl vor allem aufgekommen weil sie in eben diesem Film Britney’s Mutter gespielt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen