Kelly Clarkson will nicht betrunken Auto fahren


Bild: © Janet Mayer / PRPhotos


Sängerin Kelly Clarkson möchte nicht betrunken Auto fahren, soweit ein durchaus löblicher Vorsatz, ungewöhnlich ist jedoch wie sie das verhindern möchte. Sie hat nämlich nicht etwa vor auf Alkohol zu verzichten, sondern trinkt einfach lieber bei sich zu Hause und hat sich zu diesem Zwecke in ihrem Haus eine Bar eingerichtet.

„Ich gehe nicht gern aus, vor allem, weil ich einfach nicht betrunken Autofahren will. Ich liebe es, Freunde auf einen Drink einzuladen.“, so Kelly Clarkson US-Medienberichten zufolge.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen