Katy Perry und Dita von Teese: Mit Mode gegen AIDS

Katy Perry und Dita von Teese unterstützen, neben weiteren Prominenten, zusammen mit H&M und „Designers Against AIDS“ eine Kampagne zur AIDS-Aufklärung.

Perry und von Teese arbeiteten dabei mit H&M an Designs für verschiedene Kleidungsstücke, welche ab dem 28. Mai bei H&M zu kaufen sein werden und deren Erlös zu 25% an Programme zur AIDS-Aufklärung von Jugendlichen gehen wird.

Neben Perry und von Teese unterstützen unter anderem auch Tokio Hotel, N.E.R.D., Cyndi Lauper und Moby die Kampagne.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen