Kate Moss: Doch kein Kochbuch

Kate Moss schreibt doch kein Kochbuch. Ein Sprecher des Supermodels erklärte nun dass die Berichte des britischen „Daily Mirror“, welche besagten dass Kate Moss ein eigenes Kochbuch veröffentlichen möchte, nicht zutreffend seien.

Bild: © Solarpix / PRPhotos
„Es gibt kein Kochbuch. Wir wissen nicht wo das (Gerücht) herkam, aber es ist definitv falsch.“, so der Sprecher.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen