Jessica Simpson: Dumm oder nur missverstanden?


Wiederholt wurde Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson (Ein Duke kommt selten allein) ja in der Vergangenheit mangelnde Intelligenz vorgeworfen, doch im aktuellen Fall haben sich ihre Kritiker damit wohl eher ein Eigentor geschossen und vielmehr ihre eigene Dummheit bewiesen.


So soll Jessica Simpson nämlich kürzlich in einem Restaurant in Rom (Italien) einen Salat bestellt und den Kellner gefragt haben ob sie dazu ein „original italienisches Dressing“ bekommen könnte, weshalb sie nun mal wieder von den Medien vielerseits als dumm bezeichnet wurde. Dumm ist aber wohl eher wenn man nicht weiss dass ein Dressing, das in Italien zubereitet wird, noch lange kein italienisches Dressing ist (italienisches Dressing, bzw. Italian Dressing, ist nämlich einfach ein spezielles Rezept für ein Dressing, genau wie es auch ein French Dressing gibt, das man auch nicht automatisch überall in Frankreich zum Salat bekommt, nur weil es nach diesem Land benannt ist).



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen