Jennifer Love Hewitt verteidigt ihre Figur

Bild: © David Gabber / PRPhotos

Nachdem von Ghost Whisperer Star Jennifer Love Hewitt kürzlich etwas unvorteilhafte Bilder von ihr im Urlaub auf Hawaii veröffentlicht worden waren, welche zeigen dass sie wohl in letzter Zeit ein paar Pfunde zugelegt hat, hat sie sich nun selbst dazu geäussert.

Auf ihrer Website sagt sie dass sie vollkommen zufrieden mit ihrer Figur ist und dass sich Frauen und Mädchen, die nicht gerade eine „Size 0“ (die kleinste Damengrösse in den USA) haben sich nicht verunsichern lassen sollen.

„Eine Grösse 2 ist nicht fett! Noch wird sie es je sein. Und eine Grösse 0 macht dich auch nicht gleich hübsch.“, so Jennifer Love Hewitt.

Jennifer Love Hewitt ist übrigens seit kurzem mit ihrem schottischen Freund Ross McCall verlobt. Die beiden sind seit Anfang des Jahres ein Paar, konkrete Heiratspläne soll es alelrdings noch nicht geben.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen