Jamie Foxx: Mach ein Sextape Miley Cyrus

Schauspieler und Comedian Jamie Foxx hat sich in seiner Radioshow „The Foxxhole“ nicht gerade freundlich über Disney-Star Miley Cyrus geäussert und vorgeschlagen sie solle doch ein Sextape machen und Erwachsen werden.

Bild: © Chris Hatcher / PRPhotos
„Mach ein Sex Tape und werd‘ erwachsen. Werd‘ wie Britney Spears und nimm‘ Heroin…“. Desweiteren „riet“ er ihr noch sich auch Lindsay Lohan als Vorbild zu nehmen und wünschte ihr ausserdem dass sie sich eine Geschlechtskrankheit einfangen möge.

Auslöser für diese „Hasstirade“ war offenbar Miley’s Verhalten nachdem die Band Radiohead, von der sie ein grosser Fan ist / war, abgelehnt hatte sie bei den Grammy-Awards Backstage zu treffen. Daraufhin hatte Miley Cyrus in einer Radioshow ihrem Frust darüber Luft gemacht, sie als „Stinkin‘ Radiohead“ bezeichnet und gesagt „Ich werde sie ruinieren, ich erzähle es jedem.“

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen