Eva Logoria: Sex-Tape im Internet?

Bild: © PRPhotosParis Hilton, Pamela Anderson und co haben es vorgemacht und nun soll sich angeblich auch Desperate Housewives Star Eva Longoria zu der Riege der unfreiwilligen Pornostars hinzugesellt haben.

Wie die britische Boulevardzeitung „The Sun“ berichtet soll seit kurzem auf diversen Paid-Websites ein privates Sex-Tape von Eva Longoria und Ehemann Tony Parker zum Download erhältlich sein. Obwohl die Echtheit dieses Videos noch nicht bestätigt wurde rechnen „Experten“ bereits damit dass es sich, sollte es echt sein, zum erfolgreichsten Promi-Sexvideo seit Paris Hilton’s „One Night in Paris“ entwickeln könnte.

Man muss dazu allerdings sagen dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich dieses Video als echt herausstellt, eher gering einzuschätzen ist, schon im vergangenen Jahr hatte es Gerüchte um ein angebliches Eva Longoria Sextape gegeben, welches sich aber schnell als Fake herausstellte.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen