Daniel Bryan bei Wrestlemania 34?

Mehr als 2 Jahre ist es mittlerweile her, dass Daniel Bryan verkündete sich aus gesundheitlichen Gründen (eine Nackenverletzung sowie eine Gehirnerschütterung) aus dem Wrestling zurückziehen zu müssen. Komplett ohne die WWE ging es dann aber doch nicht lange und nur wenige Monate später kehrte er zwar nicht als Wrestler, dafür aber als neuer General Manager von SmackDown Live zurück.

Doch nun sieht es so aus, als werde er bald auch wieder in den Ring steigen, wie die WWE heute verkündete haben die Ärzte ihm nämlich endlich wieder Ringfreigabe erteilt. Damit kamen dann natürlich sofort Gerüchte über ein großes In-Ring Comeback bei Wrestelmania 34 am 08. April diesen Jahres auf, wobei der WWE Event des Jahres natürlich sicher nicht die schlechteste Wahl dafür wäre.

Daniel Bryans (vorübergehender) Abschied in der RAW Ausgabe vom 08. Februar 2016:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen