Christina Aguilera: Verhaftet


Sängerin Christina Aguilera wurde US-Medienberichten zufolge in der vergangenen Nacht gegen 2:45 Uhr Ortszeit zusammen mit ihrem aktuellen Freund Matthew Rutler in West Hollywood verhaftet.


Während Rutler wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen wurde, soll Aguilera öffentliche Trunkenheit vorgeworfen werden, wie TMZ berichtet soll sie bei der Festnahme „extrem berauscht“ gewesen sein und „nicht in der Lage auf sich selbst acht zu geben“.

Wie es heisst wurde die Kaution für Rutler auf 30.000 US-Dollar festgelegt.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen