Campino wäre gern ein Spiesser


Campino, Sänger der Punk-Band Die toten Hosen, schockt seine Fans: Wie er der Zeitschrift „Brigitte“ gegenüber verriet habe er gar nichts gegen Spiesser sondern wäre im Gegenteil sogar selbst gerne einer.


Wie er sagt möge er es in geordneten Verhältnissen zu leben und immer zu wissen wo man in den nächsten Jahren arbeiten und leben wird.

In kürze wird der Punk-Rocker zudem in Berlin als Mackie Messer in der Dreigroschenoper auf der Bühne zu sehen sein.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen