Beyonce und Mutter verklagt


R’n’B Star Beyonce Knowles und ihre Mutter, Tina Knowles, werden von einem ehemaligen Geschäftspartner auf 1,5 Millionen Dollar verklagt.


Wie Greg Walker von Icon Entertainment sagt habe er geholfen einen 15 Millionen Dollar Deal für Beyonce’s Modelinie an Land zu ziehen, sei aber nie entsprechend entlohnt worden und habe statt den erwarteten 10% Beteiligung nur eine Zahlung in Höhe von 25.000 Dollar erhalten.

„Beyonce und Tina Knowles haben den Bedingungen unserer Geschäftsbeziehung zugestimmt, aber aus mir unbekannten Gründen versäumt mich angemessen zu entlohnen.“, so Greg Walker, „Ich möchte nur meinen fairen Anteil und mich dann wieder meinen Geschäften widmen“.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen