Bethany Joy Lenz nimmt Album auf


Nachdem sie bereits in One Tree Hill ihre Sangeskünste eindrucksvoll unter Beweis stellte hat Bethany Joy Lenz jetzt auch ausserhalb der Serie einen Plattenvertrag bekommen und befindet sich derzeit mit Produzent Ron Aiello im Studio um ihr erstes Album aufzunehmen.


Ben Goldman, Vizepräsident von Epic Records, sagte er habe gewusst dass sie Talent hat als er sie das erste mal singen hörte und war begeistert von ihrer Stimmgewalt und ihrem musikalischen Können. Der Titel für das Anfang 2006 erscheinende Album steht bisher noch nicht fest.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.