Ashlee Simpson in Melrose Place Remake


Ashlee Simpson übernimmt eine der Hauptrollen in dem Remake der Erfolgsserie „Melrose Place“, wie es heisst wird sie die Rolle der Violet spielen, einem „leicht naiven aber intelligenten Kleinstadtmädchen, das gerade nach L.A. gezogen ist“.


Neben Ashlee Simpson stehen auch schon Michael Rady und Katie Cassidy für die Besetzung des neuen Melrose Place fest. Die Chancen dass das Melrose Place Remake ein Erfolg wird stehen derweil durchaus nicht schlecht, schliesslich sorgt bereits das Remake von „Beverly Hills, 90210“ für gute Quoten.

Ashlee Simpson und ihr Ehemann Pete Wentz sind übrigens nächste Woche im US-Fernsehen in einer Episode von CSI: New York in der Rolle eines „möchtegern Bonnie und Clyde“ Gangsterpärchens zu sehen.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen