Angelina Jolie will ihre eigenen Filme nicht sehen


Angelina Jolie ist mit sich selbst offenbar derart kritisch, dass sie sich ihre eigenen Filme nur sehr ungern ansieht, US-Medienberichten zufolge verriet die 33-jährige Schauspielerin dies kürzlich, so habe sie sich z.B. auch „Wanted“ bis heute nicht angesehen.


Weniger kritisch ist Angelina Jolie aber offenbar mit anderen, speziell von Clint Eastwood, welcher die Regie bei ihrem kommenden Film „Changeling“ übernahm, soll sie absolut begeistert sein und am liebsten schon bald wieder unter seiner Regie drehen wollen.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen