Adnan Ghalib will über Britney Spears auspacken

Bild: © Erik Kabik / PRPhotos

Adnan Ghalib, Paparazzo und Kurzzeit-Freund von Britney Spears, will nun angeblich über seine kurze Beziehung mit der Pop-Prinzessin auspacken. Damit scheint sich zu bewahrheiten was Fans und Freunde der Sängerin von Anfang an vermutet hatten, Ghalib war scheinbar nicht wirklich an Britney Spears interessiert sondern wollte seine Beziehung mit ihr zu seinem finanziellen Vorteil nutzen.

Wie „contactmusic.com“ berichtet soll Ghalib auch schon einen lukrativen Deal mit einer US TV-Show haben, in der er in einem ausführlichen Interview von seiner Affäre mit Britney berichten wolle, auch SMS-Nachrichten, die er von Spears bekommen hat, will er angeblich verkaufen und befindet sich diesbetreffend wohl auch schon in Verhandlungen mit diversen Agenturen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen