Tori Spelling erbt keine Millionen


Tori Spelling wird Berichten zufolge nur ca 0,16% des Millionenerbes von ihrem kürzlich verstorbenen Vater, US TV-Mogul Aaron Spelling, bekommen. Damit würde Tori Spelling nicht einmal eine Million von den insgesamt geschätzten 300 Millionen Dollar erhalten.


Eine ungenannte Quelle sagte dazu: „Ich glaube Candy hat sehr viel damit zu tun was für Tori übrig bleibt.“

Tori Spelling und ihre Mutter Candy haben sich gegenseitig mehrfach in den Medien verbal angegriffen seit Aaron Spelling letzten Monat gestorben ist. Candy verwaltet das Vermögen derzeit alleine, wogegen Tori unter anderem vorgehen wolle.

Tori soll sehr niedergeschlagen gewesen sein als sie erfuhr wie wenig sie bekommen soll, denn auch wenn sie auf ihre Mutter nicht sehr gut zu sprechen ist habe sie ihrem Vater doch immer sehr nahe gestanden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen