Tokio Hotel: Gustav in Diskothek verprügelt

Der 20-jährige Gustav Schäfer, Schlagzeuger der Teenie-Band Tokio Hotel, wurde am vergangenen Sonntag Morgen in einer Magdeburger Diskothek von Unbekannten verprügelt und nusste daraufhin ins Krankenhaus.

Wie es heisst soll sich Gustav in besagter Diskothek mit einem Mädchen unterhalten haben als er von mehreren Unbekannten umringt und angepöbelt wurde. Einer der Männer soll ihm dann ohne Vorwarnung ins Gesicht geschlagen und ihm nach einer kurzen Rangelei eine Bierflasche über den Kopf geschlagen haben. Nachdem er beim zurückfallen noch eine weitere Bierflasche auf den Kopf bekam seien die Angreifer dann geflohen.

Gustav erlitt dabei Verletzungen am Kopf, die mit insgesamt 36 Stichen genäht werden mussten.

Amazon.de Widgets

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen