Star Wars TV-Serie


„Star Wars“-Schöpfer George Lucas hat auf der
„Celebration III“ bestätigt, dass Lucasfilm derzeit
an zwei TV-Serien arbeitet. Dabei wird es sich
um eine Animationsserie und eine Serie mit richtigen
Schauspielern handeln.


Die Realserie wird zwischen den Ereignissen von
„Star Wars: Episode III“ und „Star Wars: Episode IV“
spielen und einige Figuren beinhalten, die man schon
aus den Kinofilmen kennt. Jedoch bleiben die
Hauptcharaktere der Kinofilme außen vor.

Die Drehbücher und die Dreharbeiten der Realserie sollen dabei an einem Stück
erstellt werden. Die Produktion der Serie soll bereits nächstes Jahr beginnen.

Quelle: sternshortnews



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen