Shania Twain trennt sich von Ehemann


Nach mittlerweile 14 Jahren Ehe haben sich Sängerin Shania Twain und ihr Ehemann, der Produzent Robert „Mutt“ Lange, nun wohl endgültig voneinander getrennt, das bestätigte die Sprecherin der 42-jährigen, da dies eine private Angelegenheit sei werde man sich aber vorerst nicht weiter dazu äussern.


Shania Twain:

So wirklich überraschend ist diese Entwicklung jedoch auch nicht, bereits 2000 machten erste Gerüchte über massive Eheprobleme der beiden die Runde, damals rafften sie sich aber anscheinend wieder zusammen und zogen in die Schweiz kurz nachdem diese Gerüchte aufkamen.

Shania Twain und der 17 Jahre ältere Robert Lange hatten sich 1993 kennen gelernt und schon 6 Monate später gehiratet, sie haben einen 7-jährigen Sohn namens Eja D’Angelo.

Shania Twain wird übrigens noch in diesem Jahr ein neues Album auf den Markt bringen, genau wie auch ihr erstes eigenes Parfum.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen