Shakira: Fast Immun gegen Koffein


Latin-Pop Sängerin Shakira muss an die 20 Tassen Kaffe trinken wenn sie sich wach halten will, weil sie schon so lange sehr viel Kaffee trinkt hat es kaum noch einen Effekt bei ihr. Sie sagt dass Kaffee in ihrer Heimat Kolumbien schon seit jungen Jahren Teil ihrer Diät für sie war wodurch sie fast resistent gegen Koffein wurde.


Sie sagt, „In Kolumbien fängst du an Kaffee zu trinken sobald du eine Tasse halten kannst. Machmal bekommen ihn sogar schon Babys in die Flasche. Dadurch wirkt es manchmal gar nicht auf mich. Wenn ich um 4 Uhr morgens noch im Studio stehe brauche ich an die 20 Tassen Kaffee um mich wach zu halten.“



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen