Rachel Bilson: Ausgeraubt


O.C. California Star Rachel Bilson wurde ausgeraubt. Wie es heisst fand der Einbruch in ihr Haus in Los Angeles irgendwann in den letzten Wochen statt während sie mit ihrem Verlobten Hayden Christensen in Kanada war.


Die Einbrecher sollen es dabei neben Dingen wie dem TV-Equipment wohl besonders auch auf ihre Kleidung abgesehen haben und einen Grossteil ihrer Designerkleidung, ihres Schmucks und ihrer Schuhe haben mitgehen lassen.

Entdeckt wurde das ganze von Rachel Bilson’s Mutter, als diese beim Haus ihrer Tochter vorbeischaute und die fehlenden Dinge bemerkte. Wie die Diebe ins Haus gekommen sind ist derweil anscheinend noch unklar, offensichtliche Spuren von gewaltsamem Eindringen sollen jedoch nicht gefunden worden sein. „Fashion-Victim“ Rachel Bilson soll laut Aussage eines Freundes „am Boden zerstört“ sein.

Ein Sprecher von Bilson bestätigte den Vorfall und erklärte dass der Verlust im Bereich von über 100.000 Dollar liege.

Amazon.de Widgets



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen