Patricia Arquette will keinen Emmy


Patricia Arquette hofft dass sie bei den diesjährigen Emmy Awards, welche am kommenden Sonntag stattfinden, den Preis nicht gewinnt. Der Grund dafür: Sie hasst es Dankesreden zu halten.


Patricia Arquette ist für die Hauptrolle in der Drama-Serie Medium nominiert und hofft nicht auf die Bühne gerufen zu werden um einen Preis entgegen zu nehmen da sie befürchtet sie könnte in ihrer Dankesrede Freunde oder Familie kränken indem sie vergisst ihnen zu danken.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen